LED Anzeigebausteine

Kompakte Anzeigeeinheiten für den Schalttafeleinbau

Die LAB-Anzeigebausteine sind kompakte 8- oder 16-kanalige Anzeigeeinheiten für den Schalttafeleinbau mit intgeriertem Lampentest-Taster. In der Grundvariante (ohne Sammelmeldekontakt) ist auch der Anschluss eines zusätzlichen externen Prüftasters möglich. Dank geringer Einbautiefe und einfacher Handhabung lässt sich der LAB in nahezu jede Anlage integrieren.

 

 

 

Wechselbare LEDs. Die Bausteine sind ab Werk mit grünen bzw. roten, auf Stecksockeln montierten, LEDs bestückt. Diese können nach dem Abschrauben der Frontplatte gegen andersfarbige LEDs getauscht werden. Die LEDs können im 10er-Pack bezogen werden.

 

 


 

Integrierte Sammelmeldung. Die LAB-Anzeigebausteine sind optional mit integriertem Sammelmeldekontakt erhältlich. Jede einzelne Meldung kann individuell durch den unter der Frontplatte liegenden DIP-Schalter auf den Sammelmeldekontakt geschaltet werden. Der Sammelmeldekontakt ist standardmäßig als Schließer ausgeführt und kann auf Wunsch auch als Öffner geliefert werden.

 

 


 

Arbeits- oder Ruhestromeingänge. Die Meldeeingänge der LAB-Anzeigebausteine sind standardmäßig als Arbeitsstromeingänge ausgeführt. Optional können die LAB auch mit Ruhestromeingängen geliefert werden. In diesem Fall ist der LAB werksseitig mit roten LEDs ausgestattet.